www.martinschlu.de

Kulturgeschichte - Musik und Unterhaltung


   


zurück


Geschichte der Unterhaltungsmusik
erstellt von Martin Schlu,    Stand: 21. Februar 2015

Hinweis:
Stellen Sie den Browser so ein, daß pdf-Links aktiviert werden, denn der größte Teil der Skripte liegt im pdf-Format vor und enthält weiterführende Links zu Online-Lexika (Wikipedia u.a.) und Konzertausschnitten (youtube).

Vorgeschichte
Einleitung
1300 Europa im Mittelalter
1300 Andalusien zwischen Christentum und Islam
1400 Spielmusik der Renaissance
1500 Macht und Kultur im Adel

 Entwicklung ab 1600
1600 Europa und Amerika
1650 Die Überfahrt
1661 Sklaven und Besitzer  Stand: 21.02.2015
1861 Die Südstaaten und die Sklaverei  Stand: 21.02.2015

Geschichte des Jazz ab 1879
Storyville (1879) und New Orleans   Stand: 21.02.2015
Schwarzer Blues (1912) und weißer Hillbilly (1930)   Stand: 21.02.2015
Chicago (1917) und Dixieland
  Stand: 21.02.2015
Swing- und Big-Band-Ära (ab 1929)  Stand: 14.02.2015
Bebop und Cool-Jazz (ab 1940)  Stand: 21.02.2015
Rock-Jazz und Fusion (ab 1975) 

Schlager ab 1918
Die „goldenen“ Zwanziger  Stand: 21.02.2015
Die Nazis und der Jazz
Nachkriegszeit und ASCAP-Krise
Nachkriegschlager und lachende Vagabunden

R&B und Rock 'n Roll ab 1950
Jugendkultur in England und Deutschland
Fünfziger Jahre: Bill Haley und die Folgen  Stand: 21.02.2015
Sechziger Jahre: Beat und beginnender Pop
Teds und Mods

Popmusik ab 1967
Folk-Rock und Flower Power (ab 1965)
Psychodelic (ab 1968)
Von Woodstock bis Altamont (1969 - 1972)
Soul und Funk (ab 1970)
Deutscher Schlager der Sechziger und Siebziger

Art-Rock ab 1973
Das Jahr 1973 
Jazzrock und Rockjazz
Pop und "Kunst" (Art-Rock)
Heavy Metal (seit 1970)
Deutscher Rock (seit 1970)
Punk (England 1964 und die Folgen)
Musikalische Könner: Toto und Steely Dan

Elektronik ab 1980
Techno und House
Achtziger Jahre - Das CD-Zeitalter
Disco und Synthi-Pop
Sampling und Hip-Hop
Musikvideo - Show und Musik
Neunziger Jahre - Anpassung statt Kritik
Mp3 und Internet

Musik ab 2000 - Internet und Co.
Clips und Rezeption
Casting und TV-Trash
Musik und Hören
Streaming und kein Ende

Discographie - Literatur  nach oben