www.martinschlu.de


Kulturgeschichte - Klassik


Anfangsseite

Kurzdaten

1723 Der Kurfürst
1768 Familie Beethoven I
1773 Kindheit in Bonn
1784 Arbeit in Bonn
1790 Erste Wiener Kontakte
1799 Wiener Erfolge
1801 Giuletta
1805 Fidelio
1810 Beethoven und Goethe
1813 Familie Beethoven II
1820 Missa solemnis
1825 Letzte Jahre

Unsterbliche Geliebte
Todesursache 
Anton Schindler Beethovenforschung

Klaviermusik
Fidelio (Text)
Die Symphonien


Literatur und Links

Ludwig van Beethoven
Fidelio und Gattenliebe 1805
zusammengestellt von Martin Schlu 1999 (29. Mai 2001/ Januar 2009)

zurück - weiter
 
1805
Die Brüder Ludwig und Kaspar Karl leben eine Zeitlang zusammen in einer Wohnung in Wien. Kaspar Karl verliebt sich in Johanna Reiss, die im Dezember schwanger wird.
 1805   Erste Besetzung Wiens durch französische Truppen. Der Adel verläßt die Stadt. Die Uraufführung des "Fidelio" am 20.11. wird zum Misserfolg.
 
1806
Johanna van Beethoven bringt ihren Sohn Karl zur Welt.